Residenza Cresta Kulm


Info

Standort: Celerina
Projektaufgabe: Neubau
Baujahr: 2002-2004
Bauvolumen: ca. 71`155 m3

An bevorzugter Lage in unmittelbarer Nähe zu St. Moritz sollten exklusive Eigentumswohnungen entstehen, welche an der leicht erhöhten Ortsrandlage ganztägig besonnt sind und das spektakuläre Panorama in das Rauminnere einbeziehen. Entstanden sind zwei Mehrfamilienhäuser die entsprechend der Höhenlinien gebogen und leicht zueinander versetzt sind. Die Gebäude bestechen durch großzügige Fensterflächen an der Südfassade und der im Kontrast mit Naturstein verkleideten Nord-, Ost- und Westseite. Die vorgesetzten Balkone an der Südfassade strukturieren die Ansicht markant in der Horizontalen und bieten jeder Wohnung ein Maximum an Außenraum. Der Einsatz von neuester Technologie bietet ein Optimum an Komfort und Behaglichkeit - den ökonomischen und ökologischen Bauaspekten wurde große Aufmerksamkeit beigemessen.